CURAVIVA St. Gallen - Aktuelles - Coronavirus - Empfehlungen
Aktuelles

Coronavirus - Empfehlungen

Die Informationen und Spekulationen in den Medien überstürzen sich. Darf ich Sie bitten, ruhig Blut zu bewahren und wie bei Norovirus-, Vogelgrippe-, SARS und oder starken Grippewellen vorzugehen. Aktivieren und oder überarbeiten Sie Ihre Pandemiepläne und die erprobten Hygienerichtlinien und Massnahmenkataloge in Ihren Häusern aus dieser Zeit. Die COVID-19 Infektion ist eine Krankheit, die in den allermeisten Fällen (über 80%) ein mildes Krankheitsbild verursacht. Dies ist auch der Grund, weshalb viele Erkrankungen unerkannt ablaufen und gemäss unserer Beurteilung eine weitere Ausbreitung nicht zu vermeiden ist.

Curaviva hält sich an die Beurteilungen der Infektiologie des Kantonsspitals St. Gallen und gibt Ihnen bei Gelegenheit gerne die neusten Erkenntnisse weiter (Merkblatt FAQ). Auch das BAG gibt Unterlagen heraus. Halten Sie sich informiert und handeln Sie entsprechend und erhöhen Sie die Wachsamkeit auf:

  • Fieber, Husten oder Atemnot
  • Händedesinfektion bei Betreten des Hauses ! auch Besucher !
  • Informationen des BAG

https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov.html

Zurück
Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln